Kampfstiefel

Filter
Hersteller
Zustand
Armee
Berufsgruppe
Farbe / Muster
Preis

Kampfstiefel von Bundeswehr und mehr

Originale Springerstiefel kaufen

Als Springerstiefel werden die geschnürten Kampfstiefel der Fallschirmjäger bezeichnet. Bereits die Wehrmacht rüstete ihre Soldaten mit den aus Leder gefertigten Stiefel aus. Auch heute noch wird der Springerstiefel unter der Bezeichnung „Kampfstiefel“ durch die Bundeswehr an die Soldaten ausgegeben. Sie können sich in unserem Online-Shop ein eigenes Paar Schnürstiefel kaufen, die äußerst robust und formstabil sind. Vor allem modernere Springerstiefel zeichnen sich durch ihre hohe Flexibilität, Polsterung und enge Passform aus und eignen sich damit perfekt für den Fallschirmsport.

Originale gebrauchte und neue Stiefel der Bundeswehr

In unserem Shop finden Sie originale gebrauchte und neue Stiefel und Schuhe der Bundeswehr. Darunter auch Springerstiefel, die von echten Soldaten und Soldatinnen der deutschen Armee getragen wurden. Die Gebrauchsspuren sind meist kaum sichtbar. Dadurch können Sie fast neue Stiefel zu günstigen Preisen kaufen. Natürlich können Sie auch Kampfstiefel, Einsatzstiefel und Springerstiefel im Zustand „Neu“ online bei uns im BW-Shop kaufen.
Ebenso erhalten Sie in unseren Online-Shop B-Ware Stiefel und Schuhe mit kleinen optischen oder technischen Fehlern zu einem viel günstigerem Preis. Ebenso Kampfstiefel und Springerstiefel von anderen Armeen wie der US Army, der Schweizer Armee oder der NATO können Sie in unserem Shop erwerben.

Leder und Stahlkappe

Der Springerstiefel zeichnet sich nicht nur durch seine unverkennbare Schnürung und hohen Schaft aus, sondern auch durch die verwendeten Materialien und Komponenten. Beispielsweise besteht die Sohle meist aus Gummi und ist häufig ölresistent und benzinbeständig. Für das Außenmaterial besonders hochwertiger Stiefel wird häufig Echtleder verwendet. Günstigere Springerstiefel werden aus Polyester, Textilkombinationen oder Kunstleder hergestellt. Einige dieser Kampfstiefel weisen zudem ein warmhaltendes Innenfutter auf. Neben dem verstärkten Fersenbereich bietet die häufig verarbeitete Stahlkappe im Zehenbereich eine gewisse Sicherheit gegen Verletzungen.

Kampfstiefel bei Outdoor-Aktivitäten

Kampfstiefel bieten einen sicheren Stand. Dadurch können Sie getrost durch aufgeweichte Böden, unwegsames Gelände oder Schnee wandern, ohne dabei mit dem Fuß umzuknicken. Auch für längere Märsche, mehrtägige Wanderungen und Trekking abseits von Straßen und Wegen sind Stiefel der Bundeswehr bestens geeignet.
Sie gehen gerne im Wald oder in den Bergen wandern? Oder sammeln Sie gerne Pilze? Dann sind Kampfstiefel die beste Wahl! Durch das hydrophobe und atmungsaktive Material hat eindringende Feuchtigkeit keine Chance, wobei feuchte Luft im Schuh nach außen geleitet wird. Dadurch bleiben Ihre Füße trocken und schweißfrei.